4 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen,

ich bin neu hier, und hoffe, das dieser Weg der richtige ist.

Wer kennt beim Plattenfehler DDR Block 10 " Unterbrechung des Rahmens unten links "

die Version das beide Linien unterbrochen sind ?

Ich habe mal 2 scans begefügt damit es eindeutiger wird.

Sieht nach einer "Erweiterung" des bekannten PF I (?) aus.

Auf eine ( am Liebsten natürlich positive ) Antwort würde ich mich freuen.

F.J.BL 10  2 U + Fleck im U.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Herr Butz, 

ist kein neuer Plattenfehler sondern ihr PLF ist nachwievor  als Block 10 I im MiICHEL-Spezial katalogisiert. 

Früher war der PLF I nur als Bruch der Randlininien  und ihr Block mit beiden Fehlern unter PLF V katalogisiert. 

Es gab  allerdings  eine neuere Katalogisierungs-Änderung , weil durch Forschung der ARGE- Fachgruppe festgestellt wurde, dass alle uns vorliegenden PLF I auch immer den ''Punkt im U'' haben. 

Das führte zur Ergänzung bei PLF I und Wegfall des PLF V.

 

Gruß Thomas

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die schnelle Antwort.

Ich kenne bisher den PF Block 10 I nur mit einer Rahmenunterbrechung, hab` allerdings

die letzten 3 Jahre nicht mehr in den Michel Spezial bei diesem PF nachgeschaut.

Sehe ich das dann richtig, das PF I sowohl eine Rahmenunterbrechung, als auch 2 Unterbrechungen

sein können ?

Habe noch einen PF (?) des DDR Blocks 98 von 1988 gefunden: "2 goldene Striche zwischen den linken äußeren Olympiaringen"Bl94 golRin - detail.jpg

siehe scan

 

Viele Grüße

F.J.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Block 10 I gibt es sowohl mit einer als auch mit zwei durchbrochenen Randlinien - beide mit Punkt im U. Mit einer durchbrochenen Randlinie ist wesentlich seltener.

 

Block 94 haben wir mehrfach im Archiv vorliegen, ist auch auf der PLF- Forschungs-CD vorhanden.  

Hier fehlen weitere  Bestätigungen, insbesondere in Bedarf-ST und Erstagssonderstempel. 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden