Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
italiker

Stempel - Besonderheiten und Auffälligkeiten

9 Beiträge in diesem Thema

Folgender Brief lief doppelt durch die Abstempelungsmaschine, was ja eigentlich nicht vortkommen dürfte:

italiker

post-16705-0-44638000-1428133907_thumb.j

bearbeitet von italiker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Freistempel wurde von der Firma aufgebracht, Hildesheim Datum 16.08.99. Dann ging der Brief zur Post und durchlief dort die Stempelmaschine (BZ 30 Hannover) -was ja eigentlich gar nicht notwendig ist. Datum der Post: 17.08.99 - 21 Uhr

post-16705-0-24957900-1428216439_thumb.j

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Noch ein Brief, der zweimal bearbeitet worden ist:

Im BZ 53 Bonn wurde der Brief um 06.00 Uhr maschinell abgestempelt. Dann hat der Brief wohl ein Schläfchen eingelegt und erhielt am gleichen Tag um 16.00 Uhr dann einen Handstempel (!).

italiker

post-16705-0-08298400-1428302943_thumb.j

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der gezeigte Brief ging von Arnsberg nach Karlsruhe zu einer dortigen Versicherung.  Er wurde am 12.05.92 in 5760 Arnsberg mittels Handstempel entwertet.

Er landete aber beim KSC. Dort wurde handschriftlich der Vermerk angebracht: "nicht KSC; Irrläufer" und der Brief wieder in den Postgang gegeben. Dann erhielt er in Karlsruhe einen zusätzlichen Maschinenstempel.  Der ist leider so schwach abgeschlagen, dass nur die Werbefahne deutlich erkennbar ist.

italiker

post-16705-0-48637500-1456170544_thumb.j

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Doppelte Abstempelungen sind zwar nicht die Regel, es gibt sie aber doch: Die Postkarte wurde am 10.03.78 - 19 in Friedrichshafen maschinell abgestempelt. Der Stempel landete jedoch neben der eingedruckten Marke. Man hat dies bemerkt und gleich mittels Handstempel die Marke entwertet.

Da die Stempel sich etwas überschneiden kann man die Reihenfolge der Abstempelungen eindeutig erkennen.

italiker

post-16705-0-05938100-1456481824_thumb.j

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man entdeckt doch immer wieder mal etwas Neues: Dieser Stempel ist mir zum ersten Mal aufgefallen.

 

italiker

post-16705-0-67018000-1459236568_thumb.j

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neben dem Stempel mit "Infopost" gibt es noch einen mit der Beschriftung "Dialogpost".

 

post-15706-0-31561200-1459257210_thumb.j

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da wurde ein Brief in Stuttgart am 07.06.1973 mit einer Heinemann-Marke und einer 10 Pfg-Marke von 1948 frankiert. Und was ist passiert?? Gar nichts, der Brief lief durch die Stempelmaschine und wurde auch ordnungsgemäß zugestellt.

italiker

Bes1.jpg

bearbeitet von italiker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0