Wolfgang Hölzl

Treppenfrankatur - Dachziegelfrankatur

16 Beiträge in diesem Thema

Treppenfrankaturen kennt man aus der Zeit Hochinflation.

Jedoch auch in der heutigen Zeit findet man derartige Belege.

Hier ein netter Beleg - Mehrfachfrankatur - aus Peru.

 

post-15706-0-06349600-1425331343_thumb.j

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei diesem Paketanhänger aus Papua Neuguinea ist für die Frankatur nur wenig Platz.

Der passende Ausweg - eine Treppenfrankatur.

 

post-15706-0-80974200-1425493450_thumb.j

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute habe ich eine tolle Post aus Griechenland zugeschickt bekommen. So etwas kannte ich bisher noch nicht.

Nur ein einziger Stempelabdruck ist zu sehen, dazu war der Umschlag auf der Seite beschädigt und offen. Dass nichts vom Inhalt verloren ging steckte der Brief noch in einem eigenen Säckchen. Dementsprechend hat er dieses schöne Aussehen und kann im Anhang bewundert werden.

 

Gruß Georg

post-4570-0-45378800-1427926328_thumb.jp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein ungewöhnliches Stück aus Island 1989.

Teil einer Paketkarte mit beidseitiger Frankatur.

 

post-15706-0-20228600-1428318863_thumb.jpost-15706-0-28777300-1428318871_thumb.j

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Treppenfrankatur aus der Sowjetunion - obwohl eigentlich genügend Platz vorhanden war.

 

post-15706-0-37669400-1458674813_thumb.j

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diesmal einige Briefstücke mit Treppenfrankaturen aus Weissrussland.

 

post-15706-0-41998100-1462394540_thumb.j

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier ein Beispiel aus Russland.

 

Liebe Grüße

Rüdiger

post-20811-0-18191700-1462472091_thumb.j

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wiederum eine dekorative Frankatur.

10 Stück Lenin-Marken von 1976 erst im Jahr 1992 verwendet.

Russland_Treppe.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine deutsche 60 Cent Frankatur von 2014 die mir ins Auge fiel.

Übereinander geklebt obwohl auf dem Brief sicherlich genügend Platz für beide Marken gewesen wäre.

58+2.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Witzig und irgendwie logisch. Es ging ja drum, die 58c auf 60c anzuheben. Ein schöner Beleg zu "portogerecht frankiert". Trotzdem, die arme Nofretete ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden