Hans-Jürgen

Michelsoft 11: eigene Bilder einfügen?

15 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

 

wie kann ich eigene Bilder einfügen? Z.B. Bild eines FDC. Rufe ich "Bild einfügen" auf, so kommt die Frage, ob ich das vorhandene Bild ersetzen will. Das soll aber nicht geschehen, sondern ein Bild hinzugefügt werden.

 

Viele Grüße

Hans-Jürgen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr geehrter Michel-Kunde,
 
Sie können leider nicht mehrere Abbildungen einfügen. Man kann nur eigene Abbildungen einfügen oder vorhandene ersetzen.

 

Ich hoffe, ich konnte Ihnen helfen. Ansonsten erreichen Sie die Hotline unter 0621 57239794 werktags von 10-20 Uhr.
 
Mit freundlichen Grüßen  
Sven Hagen  

SCHWANEBERGER VERLAG GMBH  
Ohmstrasse 1  
85716 Unterschleißheim/ GERMANY  
Fon: +49 89 32 39 3- 02 / Fax: +49 89 32 32 40 2 mailto:hohenester@michel.de <blocked::mailto:hohenester@michel.de>    
 
Internet: www.michel.de <http://www.michel.de></http   / www.philashop.com <http://www.philashop.com></http  Geschäftsführer/Managing Director:   
 
Dipl.-Kfm. Hans W. Hohenester  
 
Registergericht München/Court of Registration in Munich  
 
Nr. HRB 38/2794  
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt da aber schon ein Problem. Wenn ich zum Beispiel einen neuen Markeneintrag anlege, bspw. für eine noch nicht erfasste Abart, zeigt das Programm zunächst einmal als Abbildung die der Hauptnummer dieser Marke. Wenn ich dann die Abart einscanne und als Bild hinterlegen will, habe ich als einzige Option, die bisherige Abbildung zu ersetzen. Soweit so gut, nur löscht das Programm dann die Abbildung der Hauptnummer aus dem Bilderordner, so dass dort dann ein fehlendes Bild angezeigt wird. Ich muss dann dort erst wieder eine neue Abbildung einfügen. Das ist leider ein etwas lästiger Bug,

 

Viele Grüße vom Infla_Sammler

bearbeitet von infla_sammler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich möchte das Thema wieder aufleben lassen.

Es gibt bis heute kein Update !

D.h., man kann noch immer keine eigenen Bilder einbinden :-(

 

Viele Grüße

Hans-Jürgen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Hans-Jürgen,

 

man kann schon eigene Bilder einbinden (bei MICHELsoft Deutschland). Aber derzeit noch eben auf dem Umweg, wie oben beschrieben. Oder Sie benennen das neue Bild gleich exakt genau wie die neue Marke und fügen diese im Bilderordner dazu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Susanne,

 

danke für die Antwort, aber ich weiß nicht, wie das funktionieren soll. Kannst Du es mir mal schrittweise erklären?

Vielen Dank!

 

Ich wünsche Dir, Deiner Familie und Deinem Team ein frohes und gesundes Weihnachtsfest

 

Hans-Jürgen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Erklärung würde mich auch interessieren.

Aber es scheint ja ein Problem zu sein da bis heute noch keine Antwort erfolgt ist.

 

lantana

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bild ersetzen erscheint dann, wenn bereits ein Bild vorhanden ist und Sie diese Option ausführen. In diesem Fall ist klar, das ein bereits vorhandenes Bild ersetzt wird. Sofern jedoch keine Abbildung vorhanden ist und nur ein Platzhalter vorliegt, kann ein beliebiges Bild eingefügt werden. In diesem Fall erscheint dann auch die Auswahl Maske des Datei Explorers.

 

Gern können Sie sich für weitere Fragen an den technischen Support wenden. Wir helfen Ihnen gern weiter. Halten Sie dafür dann bitte entsprechende Informationen bereit, in welchem Katalog Sie sich befinden und welche Marken Sie wo wie einbinden wollen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt dabei leider ein Problem, das ich hier schon mehrfach angesprochen habe, auf das bisher aber nie seitens Michel reagiert wurde:

Gibt es für eine Abart keine Abbildung, wird - sofern vorhanden - automatisch die Abbildung der Hauptnummer genutzt. Das allein finde ich schon völlig unlogisch und auch sehr unpraktisch. Wenn es für einen Eintrag keine Abbildung gibt, sollte auch keine zu sehen sein. Als Spezialsammler hätte ich damit immer sofort den Überblick, welche Abarten in meiner Samlung vorhanden sind, nämlich die, von denen eine (von mir eingefügte) Abbildung vorliegt.

Wenn ich nun aber eine Abart einscanne und die Abbildung über "Bild einfügen" einfüge, wird nicht nur die dort bisher zu sehende "provisorische" Abbildung der Hauptnummer ersetzt, sondern gleich die Bilddatei der Hauptnummer mit der eingefügten Bilddatei der Abart überschrieben. An der Katalogstelle der Hauptnummer ist dann plötzlich auch die Abbildung der Abart zu sehen. Das ist völlig widersinnig!

Es wäre schön, wenn dieser Bug endlich einmal abgestellt werden könte.

Viele Grüße vom Infla_Sammler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo infla_Sammler,

sofern Sie eine bestehende Satz Zuordnungsnummer haben und dann Briefmarken hinzufügen, die alle unter der gleichen Michelnummer geführt werden, wird automatisch nur 1 Abbildung verwendet. Sie benötigen in diesem Fall eigene Michelnummern oder einen anderen Suffix, damit auch eigene Abbildungen hinzugefügt werden können. Mehrere Abbildungen unter der gleichen Michelnummer/Suffix sind nicht möglich. Sobald Sie eine solche Marke angelegt haben, wird automatisch das Bild im Abbildungs-Ordner mit dem von Ihnen gewählten Bild der neuen Marke ersetzt. Die Original Abbildung verschwindet dann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Liebes Michel-Team,

vielen Dank, dass Sie das Problem noch einmal geschildert haben, wobei ich eigentlich auf das Abstellen des Problems gehofft hatte...

Das Problem beschränkt sich allerdings nicht auf Einträge innerhalb einer Satz-Zuordnungsnummer. Wenn ich die Hauptnummern eines Satzes unter einer Satz-Zuordnungsnummer und die Plattenfehler unter einer andern anlege, habe ich den gleichen ärgerlichen Effekt. Unter dem Eintrag für den Plattenfehler (Bsp. 123 PFI) ist die Abbildung der unter einer anderen Satz-Zuordnungsnummer angelegten Hauptnummer 123 zu sehen. Füge ich nun über die Funktion "Bild einfügen" eine Abbildung für den Plattenfehler ein, ersetzt diese die Abbildung der Hauptnummer. Das ist einfach unlogisch und meiner Meinung nach auch unnötig. Wenn ich für den Eintrag 123 PFI eine Abbilidung einfüge, sollte diese auch automatisch die entsprechende Dateibezeichnung bekommen und nicht die für die Hauptnummer 123.

Michel Soft ist alles in allem ein nützliches Programm. Es ist aber schade, dass man sich mit Programmfehlern so schwer tut und immer wieder versucht, die User abzuwimmeln. Das schon öfter von mir erwähnte Fensterproblem, das unabhängig auf verschiedenen Rechnern unter verschiedenen Windows-Versionen auftritt, gehört auch in diese Kategorie. So verärgert man und verprellt am Ende die zahlenden Kunden.

Viele Grüße vom Infla_Sammler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo infla_sammler,

als derzeitige Lösung des Problems wäre, dass Sie in dem Ordner, in dem die MICHELsoft-Bilder gespeichert sind, die Bilder einfügen und entsprechend benennen. Also das gewünschte Bild als BRD_0123PFI neben dem BRD_0123 eintragen. Dann wird es auch in der Software entsprechend angezeigt.

Viele Grüße
Susanne Üze

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Michel-Team,

ist eine Möglichkeit - birgt aber die Gefahr von Schreibfehlern, ein fehlendens Leerzeichen (z.B. BRD_0123PFI statt BRD_0123PF I) führt dann schon zum Misserfolg.

Außerdem werden bei eingetragenen Abarten, zu denen ich aber keine Abbildung habe (weil noch kein Exemplar in der Sammlung), dann trotzdem immer noch die Abbildungen für die Hauptnummer angezeigt. Das stört die Übersichtlichkeit in der Datenbank - schöner wäre, wenn für nicht vorhandene Marken auch keine Abbildung angezeigt wird. Insofern wäre es sehr schön, wenn das Problem in eine künftigen Version mal beseitigt werden könnte.

Momentan helfe ich mir damit, dass ich den Hauptnummern und der zugehörigen Abbildung ein "H" als Präfix gebe. Gebe ich die Abart ohne den Präfix ein, wird dafür dann auch nicht die Abbildung der Hauptnummer angezeigt.

Viele Grüße vom Infla_Sammler 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo infla_sammler,

mich stört es nicht, wenn, falls ich keine eigene Abbildung habe, das Bild von der Urmarke erscheint. Ich weiß ja nicht wie z. B. die BRD_0123 aussieht. So weiß ich gleich bei welchen Marken ich den Plattenfehler suchen muss. Meistens unterscheiden sich ja die selbst gemachten Bilder von den von Michel hergestellten und außerdem sollte der Plattenfehler dann ja auch abgebildet sein. Ansonsten gäbe es noch die Möglichkeit, dass Sie die weiße Rückseite einer Marke nehmen und unter BRD_0123PF I einstellen. Diese einmal eingescannte Marke kann man ja vervielfältigen und als Platzhalter überall einsetzen, wo einem die richtige Marke noch fehlt.

Vielleicht wäre mein Vorschlag eine Möglichkeit für Sie.

Viele Grüße

Krokus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Krokus,

schön und gut, wenn statt einer "Lücke" die Abbildung der Hauptnummer angezeigt wird. Wenn ich dann aber später die Abbildung der Abart über die Bilder-Einfügen-Funktion  einfüge, wird damit die Bild-Datei der Hauptnummer ersatzlos ersetzt. Die Datei ist fort und in der Datenbank steht an der Stelle, wo die Hauptnummer abgebildet sein sollte "keine Abbildung vorhanden". Ich darf mir dann also wieder eine Hauptnummer einscannen und hinterlegen.

Die Platzhaltermethode ist sicherlich eine Möglichkeit. Man darf es nur beim Anlegen eines neuen Eintrages nicht mal vergessen, sonst ist sofort wieder die Hauptnummer zu sehen und nur - wie beschrieben - unter Dateiverlust zu ersetzen. Das sind sicherlich keine fundamentalen Probleme, aber trotzdem ärgerliche und unnötige Fehler, die einfach abzustellen wären, wenn denn der Wille da wäre...

Viele Grüße vom Infla_Sammler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden