Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'talasea'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • News
    • Neues aus der Welt der Philatelie
    • MICHEL News
    • Literaturempfehlungen
  • Philatelie
    • Allgemeines zur Philatelie
    • Sammelgebiete
    • Plattenfehler und andere Abarten
    • Bestimmung von Marken
    • Fälschungen
    • Wertbestimmung
  • Einsteigerbereich
    • Allgemeines für Einsteiger
    • Jugendförderung
    • Anleitungen, Hilfestellungen und mehr
  • MICHEL Produkte
    • MICHEL Print-Kataloge
    • MICHEL Zeitschriften
    • MICHEL Online-Kataloge
    • MICHEL Online Bibliothek
    • MICHEL Software
    • MICHEL Länderkataloge
  • Weitere Sammelobjekte
    • Münzen & Geldscheine
    • Ansichtskarten
    • Sonstige Sammelobjekte
  • Tausch- und Sammlerbörse
    • Ich biete...
    • Ich suche...
  • Weitere Themen
    • Offtopic Café
    • Lob, Anregungen und Kritik
    • Häufige Fragen an die Redaktion
    • Fragen zum Forum

Kalender

  • Allgemeiner Kalender (schreibgeschützt)
  • Community Kalender (offen)

Gruppe


AIM


MSN


Homepage-URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Vorname


Nachname


Straße


Hausnummer


Postleitzahl


Wohnort


Meine Briefmarkengebiete


Meine Briefmarkenmotive


Weitere Sammelhobbies


Arbeits-gemeinschaften


Ich suche


Ich biete


Hobbies


Musik-Geschmack


Lieblings-Filme


Lieblings-TV-Sendungen


Lieblingsbücher

2 Ergebnisse gefunden

  1. In Melbourne findet vom 30. März bis 2. April 2017 eine Internationale Ausstellung statt. Die Papuan Philatelic Society will dort ebenfalls in gesonderten Räumen ein Treffen ihrer Mitglieder abhalten. Einige von ihnen sind Mitglieder bei uns und werden auch über unseren deutschen " http://www.the-papuan-villager.de " berichten. Damit unser Mitteilungsblatt No. 183 (April-Ausgabe) noch rechtzeitig im 5. Kontinent erscheint, haben wir schon ab 15.3. den Versand vorgenommen. Nach dem 2. Weltkrieg, der im Pazifik erst nach der japanischen Kapitulation am 5. August 1945 endete, dauerte es einige Zeit, bis die Postämter in Neuguinea wieder für den zivilen Verkehr arbeiten konnten. In Talasea im West New Britain District von Neuguinea dauerte dies länger als sonstwo, denn da öffnete die Post erst am 1. März 1947 ihr Office. Es war auch noch kein Stempel da. Über diese postalischen Anfänge nach dem Kriege handelt ein mehrseitiger Bericht in diesem Heft. Ein echtes Husarenstück leisteten sich die Australier mit SMS "Komet", das nach der Kaperung zur Freude von Colonel William Holmes mit neuem Namen H.M.A.S. "Una" und rundem Zensurstempel als Inspektions- und Postschiff in Dienst gestellt wurde. Aber lesen Sie weiter über den interessanten Inhalt im Heft selbst, von dem noch einige Exemplare für neue Leser zur Verfügung stehen !
  2. Das Oktober-Heft von "The Papuan Villager" führt uns unter anderem mit einem Lakatoi-Brief und genealogischen Forschungen nach Wagin (South Australia) und direkt zum "Pflanzer-Club von der Astrolabe Bay" der im damals deutschen Stephansort etabliert war. Aber das ist längst nicht alles; die Homepage unseres Neuguinea-Magazins verrät mehr!