Boaty McBoatface

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    10
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Boaty McBoatface

  • Rang
    Neu hier

Profilinformationen

  • Vorname
    Christian
  • Wohnort
    Wien, Österreich
  • Homebase
  • Land
    Österreich
  • Geschlecht
    Männlich

Persönliches

  • Hobbies
    Lesen, Schach, Videospiele, Fußball,...
  • Familienstand
    In fester Partnerschaft
  • Musik-Geschmack
    Von Klassik bis Rap
  • Lieblings-Filme
    Gods and Generals, Gettysburg, Herr der Ringe, usw...
  • Lieblings-TV-Sendungen
    Viele (fragt wenn ihr etwas wissen wollt)
  • Lieblingsbücher
    Herr der Ringe, Georg Heym Gedichte, Shakespeare, usw...

Sammelgebiete und Interessen

  • Meine Briefmarkengebiete
    Besonders interessiert an: USA, GB, Österreich (1. Republik) Bin aber auch an anderen Ländern interessiert.
  • Meine Briefmarkenmotive
    Interessiert an allem, besonders an historischen Persönlichkeiten (Politiker, Generäle,...)
  • Weitere Sammelhobbies
    Münzen, Sammelkarten und Sticker (Fußball,...), Bücher, DVDs, Modellautos, Autogramme
  • Ich suche
    Nette Leute mit denen ich mich über Briefmarken austauschen kann. Leute, die mich bezüglich Cinderella-Briefmarken beraten können. ^^
  • Ich biete
    Expertise zu US-spezifischen Themen (Geschichte, Politik,...)
  1. Hallo Michael, auch dir vielen lieben Dank für deine Antwort! Das macht durchaus Sinn für mich und klingt gut ja. Ja, das wäre für mich tatsächlich nicht machbar mich einer von meinen Briefmarken zu entledigen. Kein schöner Gedanke, da ja hinter jeder Marke auch eine Geschichte steckt. Liebe Grüße aus Wien, Christian
  2. Hallo! Vielen Dank für Eure ausführlichen Rückmeldungen. Ich werde mir mal für das erste einen zweiten Album kaufen und dann mal umstecken. Dann schaue ich mal wie es aussieht und werde je nachdem entscheiden wie es weiter geht. Liebe Grüße und schönen Sonntag noch, Christian
  3. Hallo! Ich hätte mal eine Frage an die erfahrenen Sammler unter uns: ich als Jungsammler freue mich ja immer wenn ich alles mögliche in meine Sammlung bekommen kann. Dadurch hat sich natürlich auch schon einiges doppelt angesammelt, v.A. aus Österreich, da ich ja als Österreicher hier praktisch an der Quelle sitze. Meine Frage: was machen erfahrene Sammler mit ihren doppelten Marken? Behalten (im Hauptalbum lassen oder einen Album für Doppelte anlegen?)? Tauschen? Verkaufen oder gar wegwerfen (würde ich nie über das Herz bringen...)? Hoffentlich könnt Ihr mir da weiterhelfen. Vielen Dank und noch einen schönen Sonntag wünsche ich! Liebe Grüße, Christian
  4. "Bestens für einen (möglichen) Jungsammler geeignet!" Als solcher sehe ich mich ja auch und ich muss sagen mir gefällt die Sammlung. Vom Wert habe ich auch keine Ahnung, aber schön ist die Sammlung aus meiner Sicht trotzdem. Liebe Grüße! Christian
  5. Hallo, Oskar! Danke für Deine Rückmeldung, das freut mich natürlich. Bzgl. der Frankreich MiNr. 117 (10 Centimes Säerin), die habe ich nur schlecht fotografiert, das ist die Reflexion des Blitzes der Kamera - deswegen scheint das Eck zu fehlen. Die Marke selbst ist komplett. Mittlerweile habe ich alle Französischen Marken ausgepackt und eingeordnet. Werde demnächst neue Bilder hochladen. Liebe Grüße! Christian
  6. Hallo, ich weiß ja nicht, ob hier noch jemand Autogramme sammelt aber vielleicht interessiert es ja trotzdem jemanden: ich habe mir eine Facebook-Seite angelegt, in der ich meine Autogrammsammlung (egal, ob handsigniert oder vorgedruckt) zeige. Freue mich über jede Rückmeldung/Like usw! https://www.facebook.com/CJs-AutographsAutogramme-971623786208690/ Liebe Grüße, Chris
  7. Das freut mich ja dann gleich umso mehr! Vielen lieben Dank!
  8. Hallo, ich wollte mal fragen, ob diese sechs Marken aus Rumänien echt sind oder ob es sich dabei um Cinderella-Marken handelt. Vielleicht kann jemand etwas dazu sagen. Vielen Dank! Liebe Grüße, Chris
  9. Hallo Wolfgang, danke für Deinen Kommentar und natürlich danke für die Ermunterung weiter zu Sammeln. Das ist mir natürlich bewusst, aber diesen Anspruch habe ich ja auch (noch) nicht. Trotzdem: seit gestern habe ich immerhin drei neue Briefmarken dazu bekommen; auch wenn es mehr oder weniger aktuelle Ausgaben aus Österreich sind (Martinskirche Linz, (62 Cent, 2013); Festung Hohensalzburg (68 Cent) und Riesenrad Wien (6 Cent)), freue ich mich trotzdem sehr darüber. Liebe Grüße! Chris
  10. Hallo allerseits, ich habe mich neu hier angemeldet und möchte mal meine "Sammlung" zeigen. Ich weiß darunter sind wohl auch manche Cinderella-Briefmarken. (Verdacht liegt bei Rumänien, Kongo, Westsahara, Cuba, Asien (weiß das Land nicht), vielleicht auch die französischen (sind noch eingepackt deswegen der Haufen...) usw.) Ich werde die zwar nicht wegschmeißen, aber würde gerne einen echten Album und einen Cinderella-Ordner anlegen. Vielleicht könnt ihr dazu mehr sagen. Zusätzlich würde ich gerne wissen, was ihr zum Rest (hauptsächlich Österreich) sagt. ^^ Ich habe nicht vor das Zeug zu verkaufen und es ist mir durchaus bewusst, wohl keine Rarität darunter zu haben (wie auch mit einem Studentenauskommen ), aber vielleicht habt ihr wenigstens ein paar Kommentare für mich übrig. In meinem Freundeskreis beschäftigt sich leider niemand mit Briefmarken. Ja, sonst freue ich mich über jeden Diskurs und wenn jemand Fragen hat nur zu. Einzelne Großaufnahmen können auch gerne angefordert werden. Liebe Grüße, Chris