Charlotte Jans

Moderatoren
  • Gesamte Inhalte

    384
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

2 User folgen diesem Benutzer

Über Charlotte Jans

  • Rang
    Marketing

Profilinformationen

  • Vorname
    Charlotte M.
  • Wohnort
    Unterschleißheim
  • Homebase
  • Land
    Deutschland
  • Geschlecht
    Weiblich

Persönliches

  • Familienstand
    Keine Angaben

Letzte Besucher des Profils

3.611 Profilaufrufe
  1. Großtauschtag Syke

    bis
    Großtauschtag für Briefmarken, Postkarten und Briefe in der Mehrzweckhalle der Berufsbildenden Schulen Syke An der Weide 28857 Syke Weitere Informationen: Manfred Bartsch Steinkamp 22d 28857 Syke Tel: 042427692 E-Mail: manfred.bartsch@ewetel.net
  2. Numiphil 2017

    bis
    Am 1. und 2. Dezember 2017 findet in der MGC-Messehalle, Modecenterstraße 22, 1030 Wien von 10 bis 18 und von 9 bis 17 Uhr die Internationale Münz- und Briefmarkenmesse Numiphil statt. Erwartet werden über 50 nationale und internationale Münz- und Briefmarkenhändler, 5 Auktionshäuser, 6 Postanstalten und diverse philatelistische und numismatische Verbände. Den Anlass entsprechend wird es zwei personalisierte Briefmarken und zwei Automatenmarken zum Thema „Numiphil – Philatelie und Numismatik“ geben, außerdem eine Friedensreich-Hundertwasser-Jubiläumsmarke mit Sonderstempel. Am ersten Veranstaltungstag findet ab 14 Uhr ein Symposium der klassischen Philatelie statt.
  3. MICHEL-Stand.JPG

    Vom Album Sindelfingen 2017

    Danke an alle Besucher!
  4. MICHEL-Stand: Übergabe des neuen Zeppelin- und Flugpost-Spezial.JPG

    Vom Album Sindelfingen 2017

    MICHEL-Geschäftsführer Hans W. Hohenester überreicht Herrn Hofmeister ein druckfrisches Exemplar. V.l.n.r..: Wolfgang H. Porges, Hans W. Hohenester, Karl Hofmeister, Eckhard Förster
  5. MICHEL-Stand.JPG

    Vom Album Sindelfingen 2017

    Der MICHEL-Stand zeigte sich 2017 ganz im Zeichen des Zeppelins.
  6. MICHEL-Stand.JPG

    Vom Album Sindelfingen 2017

    Der MICHEL-Stand 2017: Ganz im Zeichen des Zeppelins!
  7. MICHEL-Stand.JPG

    Vom Album Sindelfingen 2017

    Feierlich ging es am Freitag Vormittag zu: Mit Sekt-Empfang feierte MICHEL die "Zeppelin-Ankunft".
  8. Stand der Deutsche Post.JPG

    Vom Album Sindelfingen 2017

    Groß und Klein holten sich bei der Deutschen Post Ersttagsstempel ab.
  9. Stand der Deutsche Post.JPG

    Vom Album Sindelfingen 2017

    Hoher Besuch am Stand der Deutschen Post: Fix und Foxi.
  10. Wir sind in Sindelfingen an Stand 42 und freuen uns über Euren Besuch!

  11. Aufgrund einer unerwartet hohen Nachfrage ist der neue LBK Liechtenstein-Spezial 2017/2018 bereits fünf Wochen nach Erscheinen restlos ausverkauft. Wir lassen nun nachdrucken und bieten den MICHEL weiterhin an. Neue Bestellungen des Liechtenstein-Spezial können also Anfang November wieder ausgeliefert werden. Wir bitten um Entschuldigung wegen der Verzögerung!
  12. Hallo, ja das stimmt. Die Bilder sind ganz eindeutig nicht korrekt und werden schnellstmöglich ausgetauscht. Hintergrund: Wir erstellen die Titelbilder immer erst zum Druckschluss, falls sich noch Interessantes tut, sodass wir andere Marken auf den Umschlag bringen möchten. Vorab wird immer ein grobes, vorläufiges Titelbild ausgegeben, um Farbe etc. darzustellen. In diesem Fall ist hier offensichtlich einiges schief gelaufen: Klassik-Europa ist die 2. nicht die 12. Auflage, Klassik-Übersee heißt nur so ohne Zusatz "USA spezialisiert" und die Marken sind auf Klassik-Katalogen natürlich nicht modern Wir erstellen gerade neue Titelbilder, die ich dann schnellstmöglich ersetze! Danke auf jeden Fall für den Hinweis! Viele Grüße
  13. Herbst-Auktion bei Rapp

    bis
    (Rapp) Vom 14. bis zum 17. November 2017 findet im Schweizerischen Auktionshaus Peter Rapp in Wil die jährliche Auktion statt. Drei Kataloge werden publiziert: "Briefmarken", "Münzen, Medaillen, Banknoten" sowie "Uhren und Schmuck". Münzsammler können sich auf ein breites Angebot mit hochwertigen Einzelstücken und umfangreichen Sammlungen freuen – wie immer mit einem bewusst tief angesetzten Startpreis. Kataloge können bei der Peter Rapp AG bestellt werden, Internationale Auktionen für Briefmarken & Münzen, Toggenburgerstr. 139, Postfach 276, CH-9500 Wil, Tel: +41 / 71 / 923 77 44; Fax: +41 / 71 / 923 92 20. Email: info@rapp-auktionen.ch. Für den Versand der Kataloge wird eine Schutzgebühr erhoben: Innerhalb der Schweiz ist der Münzkatalog kostenlos; für alle Kataloge (mit Philatelie) beträgt der Schutzpreis CHF 20; in Europa EUR 30; für Übersee USD 40. Der Katalog Uhren und Schmuck wird in Europa kostenlos versandt, bei Lieferung in die USA beträgt der Kostenbeitrag USD 20. Die Schutzgebühr wird bei einem Kauf erstattet. Sie finden die Auktion ab dem 20. Oktober 2017 auch im Internet unter www.rapp-auktionen.ch. Selbstverständlich können Sie während der Auktion online oder per Telefon mitbieten. Bitte lesen Sie die Auktionsbedingungen aufmerksam durch. Auch hier gibt es Abweichungen vom Gewohnten. So werden Händler und Sammler gleich behandelt: Alle zahlen ein Auktionsaufgeld von 22 %. Wissenswertes rund um die Auktion finden Sie unter www.rapp-auktionen.ch.
  14. bis
    INTERNATIONALER BRIEFMARKENGROSSTAUSCHTAG BAYRISCH – SALZBURGISCHES SAMMLERTREFFEN Wann: 5. November 2017 von 9.00 bis 14.00 Uhr Wo: Mehrzweckhalle – 83395 Freilassing, Prielweg 5 Alle Informationern hier: http://www.sammeln.at/maerkte/veranstaltung/203992
  15. Hallo Zusammen, kurzes Update: Viele der Bilder werden jetzt richtig angezeigt - leider gibt es immer noch Problemfälle, die hartnäckigen Widerstand leisten. Da sind wir noch dran, aber immerhin erste Erfolgsfälle (u.a. die MiNr. 613-620). Das mit dem dort Urlaub machen ist eine tolle Alternative... den haben zumindest wir nötig und uns auch verdient, sobald wir endlich alle Bilder überlistet haben Danke jedenfalls weiterhin für die Geduld! Liebe Grüße