Martin Altmann

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    107
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 User folgt diesem Benutzer

Über Martin Altmann

  • Rang
    Gelegenheitsnutzer
  • Geburtstag 04.09.1968

Profilinformationen

  • Vorname
    Martin
  • Wohnort
    Berlin
  • Homebase
    Berlin (D)
  • Land
    Deutschland
  • Geschlecht
    Männlich

Sammelgebiete und Interessen

  • Meine Briefmarkengebiete
    Deutschland
    - behalte aber sonst auch alles, was ich bekomme :-)

Persönliches

  • Familienstand
    Keine Angaben
  1. Dazu wird es auch sicherlich nicht kommen.
  2. Anhand der Buchstaben würde ich auf Serbien tippen. Viele Grüße, Martin
  3. Moin Georg, das sind sicherlich die kyrillischen Schriftzeichen des Aufrduckes, die mit dem Zeichensatz, der dort genutzt wird, nicht dargestellt werden können. Viele Grüße, Martin
  4. Sorry, aber man kann in dem Scan eindeutig erkennen, dass die erste Ziffer der Jahreszahl eine 8 sein muss, da sie mittig links "eingekerbt" ist und nicht wie die 6 rechts daneben einen mittig glatt nach unten laufenden linken Rand hat!
  5. Die Variante wäre sogar noch besser!
  6. Nun, statt USB-Sticks zu versenden, sollte auch eine Möglichkeit der Lieferung per e-Mail in Betracht gezogen werden! Keine Versandkosten, keiner Materialkosten.
  7. Oops - sorry! Hast natürlich Recht! Viele Grüße, Martin
  8. Moin, wieso? Auf der rechten steht das Datum unterhalb des Baums und ist 4 Jahre älter! 2009 - die anderen beiden sind von bzw. für 2013 Viele Grüße, Martin
  9. Oskar, sorry - aber die beiden im ersten Post (bzw. die beiden mittleren bei dem zweiten Bild) sind definitiv nicht nassklebend! Man erkennt es an den Zähnungen, wie Du richtig schreibst ;-) Und um diese beiden Marken mit den unterschiedlichen breitem Markenrand ging es Georg. Viele Grüße, Martin
  10. OK - dann könnte es auch genau andersherum sein ;-) Bei der höheren (sie ist ja nicht breiter) wurde das Stanzen am unteren Rand vergessen. Viele Grüße, Martin
  11. Moin Georg, der Druck links ist nach oben verschoben (wie man unschwer erkennen kann) und am unteren Rand wurde (vermutlich mittel Skalpell/Rasierklinge/Rollschneider) nachträglich geschitten (wir man an dem Rand erkennen kann, an dem teilweise einzelne "Fetzen" hängen). Viele Grüße, Martin
  12. Moin, das ist mit der Schere abgeschnitten - sieht man links oben, da der Rand nach oben schief breiter wird. Viele Grüße, Martin
  13. Moin, kleiner Tipp: Unter Windows 7 64 Bit ist es bei der Version 8 nötig, die Anwendung als Administrator (kann man in den Eigenschaften des Symbols festlegen) zu starten - wird wahrscheinlich auch unter der neuen Version noch immer so sein. Viele Grüße, Martin
  14. Rein, die von Dir genannte Rubrik ist für Fragen, die die Redaktion per Mail/Fax/Brief/Telefon erreicht haben! Darum kann auch nur die Redaktion in dem von Dir genannten Forum neue Beiträge erstellen! Viele Grüße, Martin