Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch   

  1. Gestern
  2. Hallo liebes Michel-Team, gibt es in diesem Jahr kein neues Daten-Update für Michel-Soft Deutschland? Das gab es doch immer spätestens Ende November/Anfang Dezember. Oder habe ich es im Shop nur übersehen? Viele Grüße vom Infla-Sammler
  3. Wünsche allen eine schöne Weihnachtszeit!

  4. Letzte Woche
  5. Guten Tag ! Werden hier noch Briefmarken getauscht ?

    Oder ist es besser sich abzumelden ?

    Mit freundlichen Grüßen Walter Wiedling / pwwiedling-016@t-online.de

  6. Der Vortrag ist gut gemacht ! So schön wie der Vortrag ist, war diese Zeit nicht. Ihre Adresse habe ich über Michel-Forum, wollte mal schauen ob eventuell noch Briefmarken getauscht werden.Mit freundlichen Grüßen !
  7. Würde gerne kommen, aber von Frankfurt am Main ist es doch ein bisschen weit! Viel Spaß beim stöbern.
  8. Das Foto zeigt das Angebot heute! Da noch genügend Material vorhanden ist finden auch Besucher von morgen oder dem nächsten Adventswochenende noch ein reichliches Angebot. Schauen Sie doch einfach bei uns vorbei!
  9. Heft 7 ist erschienen Inhalt: The Late Use of Postmarks of the Kingdom of Syria in Transjordan 1920–1928 (Bernd-Dieter Buscke) Iraq Railway Post: A New Discovery? (Rainer Fuchs) Postmark Record Sheets of the Palestine Mandate (Tobias Zywietz) Jordan Palestine Aid Obligatory Tax Stamps: Revenue Overprint Varieties of 1947 and 1953 (Avo Kaplanian) Nablus AM/PM Postmarks Revisited (II) (Avo Kaplanian) 1957 Lebanon Cedar Definitives with Surcharge on the Reverse (Rainer Fuchs) World Cultural Heritage in Jordan: The Decapolis (Dietrich Ecklebe) Book Review: The Paper Money Collectors’ Guide - Ayman Dayekh (Mahdi Bseiso) Book Review: Baghdad in British Occupation - Freddy Khalastchy (Tobias Zywietz Book Review: Amsterdamse Postzegelsociëteit: APS Tachtig 1937 2017 (Tobias Zywietz) Where have all the Overland Mail Baghdad–Haifa Collectors gone? (Rainer Fuchs) Royal Philatelic Society London Acquires Edward B. Proud’s Invaluable Archive Postal History and Related Notices from the Official Gazettes for Palestine – Part 7: 1928 (Tobias Zywietz) Postal History and Related Notices from the Official Gazettes for Palestine – Part 3: 1923/1924 – Addendum (Tobias Zywietz) Recent Philatelic Journals (Tobias Zywietz) und kann wie immer hier kostenlos heruntergeladen werden: http://www.zobbel.de/mepb/mepbulletin.htm
  10. Hallo Jürgen, diese Marke hat jemand privat auf "1 F" als neue Wertstufe geändert => ein Fall für den Papierkorb! Liebe Grüße Rüdiger
  11. Früher
  12. Hallo Zusammen! Ich habe letztens eine Marke von Frankreich 1937 mit neuem Wert gefunden. Alter Wert und RF durchstrichen. Kann mir jemand sagen ob diese Marke echt ist oder Privat geändert wurde. Leider kann ich sie in keinem Katalog auffinden.
  13. Wünsche allen meinen Freunden und Freundinnen glückliche Weihnachten und ein gutes, erfolgreiches neues Jahr 2018 und ein herzliches Dankeschön an alle, die die Jugendphilatelie in Südwest und unseren Frankfurter Briefmarkenverein "MOENUS 1911" so toll Unterstützt habt Euer Bodo von Kutzleben Habt viel Spaß mit euren Briefmarken!
  14. Schönen Nachmittag zusammen, passend zum ersten Türchen im Adventskalender, ist eine eine neue Ausgabe ist gerade erschienen. RonAleX Briefmarkenecke Teil 42 (Altdeutschland Württemberg Teil 2) https://youtu.be/k7OcXiNfeQY In dieser Ausgabe möchte ich Euch, in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft Württemberg, nun die zweite Ausgabe der Kreuzerzeit präsentieren. Wie schon im ersten Teil möchte ich hier wieder etwas tiefer in die Geschichte der Marken eingehen und erläutern warum die Marken überhaupt verausgabt wurden. Grüße, Ron
  15. Schönen Nachmittag zusammen, eine neue Ausgabe ist heute erschienen. RonAleX Briefmarkenecke Teil 41 (Aufbewahren von Briefmarken) https://youtu.be/uaa3o9YC29w In dieser Ausgabe möchte ich weniger auf die Briefmarken an sich eingehen, sondern viel mehr auf das Aufbewahren der kleinen gezackten Schätze. In diesem Zusammenhang hat mir der Leuchtturm Alben Verlag auch Material zur Verfügung gestellt, was ich auch in dieser Ausgabe vorstellen möchte. Mal eine etwas andere Ausgabe aber die Frage der Aufbewahrung stellt sich schließlich immer wieder. Vor allem mit dem Hintergrund, was zu beachten ist. Grüße, Ron
  16. Hallo Krokus, soweit am bild erkennbar, liegt bei der MiNr. 1727 eine Verfärbung vor. Die MiNr. 2070 hat eine Passerverschiebung, aber eine ungewöhnlich große. Betroffen ist der Druckgang Stichtiefdruck, und die Druckmaschine war hier nicht sehr sorgfältig eingerichtet. Auch wenn das Stück nicht katalogisiert werden kann, ist die Marke auf jeden Fall aufhebens- und sammelnswert. Mit Freundlichen Grüßen Oskar Klan Chefredakteur
  17. Die sogenannte Waffeleinpressung bei den obigen Marken ist an sich nicht ungewöhnlich, aber muss schon an Hand des Katalogs eine sehr genaue Bestimmung jeder Marke vornehmen. Die eine oder andere könnte durchaus einen gewissen Wert haben. Allerdings sind vor allem nur die kleineren Nominale vorhanden, die natürlich nicht so selten sind.
  18. Liebe Community, ich habe schon lange zwei alte Schaubek Permanent Alben zuhause, welche ich mal geerbt habe. Nun habe ich endlich die Zeit gefunden, mich in das Thema etwas einzuarbeiten und beim Durchschauen sind mir diese zwei Marken aufgefallen. Neben dem stattlichen Alter der beiden Marken sind es vor allem die Prägungen auf der Rückseite, die meine Aufmerksamkeit geweckt haben. Nun die Frage an euch alle, sind das eventuell zwei besondere Marken oder an sich sehr gewöhnlich? Ich hoffe auf den Fotos ist die Prägung gut zu erkennen. Ausserdem habe ich noch zwei Seiten mit anderen alten amerikanischen Marken fotografiert, irgendeine Einschätzung dazu zu bekommen wäre ganz toll. Ich danke im Voraus und freue mich, wenn mir jemand weiterhelfen kann. Herzliche Grüße, Nora
  19. Hallo, der letzte Beitrag ist vom Oktober 2009!!! Bis heute gibt es kein Update! Also ist die Weiterentwicklung doch eingestellt??? Viele Grüße Hans-Jürgen
  20. Hallo Feuerwehrsammler, folgende Info konnte ich in der Michel-Rundschau 05/2017 finden: MiNr. 5910-5914 und Block 710 werden für die Ausgabe "120. Geburtstag von Mei Lanfang" vom 31. Dez. 2014 reserviert Ich hoffe, ich konnte damit ein wenig helfen. Gruß Norbert
  21. Hallo Redaktion, im Onlinekatalog gibt es bei Sierra Leone 2014 eine Lücke, die Angaben zu 5910 bis 5914 fehlen. Gibt es dazu Informationen? Danke
  22. Großtauschtag Syke

    bis
    Großtauschtag für Briefmarken, Postkarten und Briefe in der Mehrzweckhalle der Berufsbildenden Schulen Syke An der Weide 28857 Syke Weitere Informationen: Manfred Bartsch Steinkamp 22d 28857 Syke Tel: 042427692 E-Mail: manfred.bartsch@ewetel.net
  23. Am zweiten und dritten Adventswochenende - also am 9.und 10. sowie 16.und 17. Dezember - findet in Piding, ganz in der Nähe der Autobahnausfahrt Bad Reichenhall, wieder der Christkindlmarkt der Pidinger Werkstätten der Lebenshilfe BGL statt. WICHTIG für Philatelisten: Wo sonst gibt es die geniale Symbiose Chriskindlmarkt und Briefmarken? Es gibt einen grossen Raum ausschliesslich mit gespendeten Briefmarken - Sammlungen, Belege, Kiloware und auch bessere Einzelmarken. Alles zu wirklich günstigen Preisen! Schauen Sie doch mal vorbei - wir/ich würden uns freuen Sie dort zu treffen! Mehr Information zum Christkindlmarkt finden Sie unter www.pwlh.de
  24. Hallo Didi, in den Ausgaben vom 27. September 1990 waren die für Oktober geplanten Berlin-Marken bereits enthalten. Eingestampft wurde unseres Wissens nichts. Mit freundlichen Grüßen Oskar Klan Chefredakteur
  25. MOENUS Briefmarken und Münzen Tauschtag

    bis
    Bürgerhaus Saalbau Ronneburg, Gelnhäuserstr. 2, 60435 Frankfurt am Main Gäste und Gucker sind herzlich eingeladen
  26. Hallo Herr Jantschik, danke für die Info. Diese Bogenproben von LV gibt es auch schon am Markt und werden mit aktuellem BPP Attest angeboten. Mir liegen einige dieser bereits im Original vor mit den aktuellen Attesten. Auch vom Handel werden diese bereits ab und zu angeboten. Ich hätte noch eine Frage zu den Katalog-Preisen. Wer eigentlich macht diese Katalog-Preise (Prüfer, Michel-Redaktion, oder?), wenn diese seltenen Bogenproben noch nicht im Handel angekommen sind und es keine vergleichbaren Handelspreise gibt? Ähnlich sollte es sich bei den LV Bogenproben verhalten, weil hier gibt es überhaupt keinen Marktpreis, nur den von Hr. Ferchenbauer. Schöne Grüße Meinhard
  27. Numiphil 2017

    bis
    Am 1. und 2. Dezember 2017 findet in der MGC-Messehalle, Modecenterstraße 22, 1030 Wien von 10 bis 18 und von 9 bis 17 Uhr die Internationale Münz- und Briefmarkenmesse Numiphil statt. Erwartet werden über 50 nationale und internationale Münz- und Briefmarkenhändler, 5 Auktionshäuser, 6 Postanstalten und diverse philatelistische und numismatische Verbände. Den Anlass entsprechend wird es zwei personalisierte Briefmarken und zwei Automatenmarken zum Thema „Numiphil – Philatelie und Numismatik“ geben, außerdem eine Friedensreich-Hundertwasser-Jubiläumsmarke mit Sonderstempel. Am ersten Veranstaltungstag findet ab 14 Uhr ein Symposium der klassischen Philatelie statt.
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen