Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch   

  1. Gestern
  2. Habe mich bei www.Colnect.com als Briefmarkensammler eingelogt.

    Mal abwarten wie es weiter läuft ? Und wie geht es hier weiter ?

  3. Liebe Michel Redaktion, mich würde sehr interessieren warum diese Marke noch nicht erfasst worden ist. Gibt es vielleicht einen Verdacht das es sich hierbei um eine nicht offizielle Ausgabe handelt? Danke Liebe Grüße, Gerald
  4. Liebe Sammelfreunde, gibt es einen Katalog in dem Lagerpostmarken wie die z.B. die von Woldenberg verzeichnet sind? Danke Liebe Grüße, Gerald
  5. Letzte Woche
  6. Schönen Nachmittag zusammen, Ostern ist vorbei und nun ist auch der nächste Beitrag fertig produziert. RonAleX Briefmarkenecke Teil 24 (Postdirektion Provinz Sachsen): https://youtu.be/0d_GO3MEDXU Heute geht es zur Postdirektion Provinz Sachsen. Ich wünsche viel Spaß. Im Video wartet die eine oder andere Philatelistische Besonderheit. Grüße, Ron
  7. Alle Marken sind gestempelt. Das Stück stammt aus der Behinderten Werkstatt in Piding und ist gegen Spesenersatz - 3,00 € - gerne abzugeben.
  8. Mein Beileid der Familie und Danke für die Information, so etwas ist nie einfach! Alles Gute, Ron
  9. Wow, ob hier auch nachgezählt wurde ob der Versand Portorichtig war? Marken wurden aber nicht gestempelt oder? Grüße, Ron
  10. Meine Homepage ist z.Z. im Umbau, t-online baut sein System um.

    Briefmarken werden noch immer gesammelt, solange ich die

    Pinzette noch halten kann !

     

  11. Mein Beileid der ganzen Familie. Alles Gute Rainer Fuchs
  12. Die mittlere Marke hat ganz eindeutig einen Bleisulfidschaden. Die bleihaltige Druckfarbe reagiert mit einer Schwefelverbindung, z.B. Schwefelwasserstoff zu schwarzem Bleisulfid; http://www.bdph.de/forum/showthread.php?5581-Bleisulfidschäden-Betroffene-Marken-Abhilfe In dieser Form ist die Marke leider nur schwer beschädigt und somit wertlos.
  13. Hallo Thorsten, vielen Dank für Deine Antwort. Ich werde die Marke mit der MiNr. 35 in meiner Sammlung aufnehmen. Liebe Grüße, Gerald
  14. Unser herzlichstes Beileid Ihnen und der gesamten Familie, er war noch viel zu jung und hier immer gerne gesehen. Wir wünschen Ihnen viel Kraft in dieser schweren Zeit! In stillem Gedenken das MICHEL-Team
  15. Mein herzlichstes Beileid und tiefstes Mitgefühl. Georg war ein guter Freund, mit dem ich auch außerhalb des Forums hier eine Zeitlang regelmäßig im Austausch stand. Friede ihm und den Herzen aller Angehörigen! In stillem Gedenken Bernhard Krauth
  16. Herr Glaß, mit Ihrem Vater verliert das Forum einen sehr aktiven und kundigen Beitragschreiber. Alle, die ihn kannten und mit ihm in Kontakt waren, fühlen mit Ihnen und Ihrer Familie. Wolfgang Hölzl
  17. Dankeschön
  18. Dem kann ich mich nur anschließen: Mein Beileid Dir und Deiner Familie... Mit stillem Gruß Thorsten
  19. Hallo Gerald, im MOK ist diese Ausgabe noch nicht gelistet. Die letzten Zwangszuschlagsmarken von Bosnien-Herzegowina datieren dort vom Jahr 2015. Da es bis auf die ersten beiden Marken aus 1997 und 1998 immer zwei Ausgaben pro Jahr (eine im Mai und eine im September) gab, die vorliegende Marke anlässlich der Woche der Tuberkulosebekämpfung im Mai 2016 veröffentlicht wurde, und die beiden Marken aus 2015 die MiNr 33 + 34 waren, müsste diese hier theoretisch die MiNr 35 werden. Wie gesagt: theoretisch, denn aufgeführt ist sie im MOK halt (noch) nicht... Gruß Thorsten
  20. liebe Briefmarkenfreude, zunächst erst mal allen ein frohes Osterfest. Ich bitte euch bei zwei USA Marken um euren Rat bzw. Mithilfe. 1 die MiNr. 238 PK ist im Katalog nur bei * mit € 4000 und bei ** mit € 5500. Gestempelt leider oder Wertangabe. Diese Marke habe ich jetzt aus einer Kiste mit mehreren Tausend Marken herausgefischt. Was soll ich machen ?, lohnt es sich sie Prüfen zu lassen ? wie wäre sie Wertmäßig in etwa einzuschätzen? 2. im gleichen Karton befand sich eine MiNr. 268 an sich keine Marke von besonderem Wert. Hier hat mich jedoch die Farbe der Marke irritiert. Das eine Marke aufgrund von Sonneneinstrahlungen blass werden kann, wie die als Beispiel mit gescannte 8cent Marke rechts ist mir bewusst. Aber die Fundmarke weicht so erheblich von allen im Katalog genannten Farben ab, dass ich hierzu gerne mal eure Meinung hören würde (sie wird auch nicht als Sonderdruck erwähnt). Die Einzelmarke ist die 238 PK und bei den dreien ist die mittlere Marke die, die mich irritiert. Bedanke mich im Voraus für eure Mithilfe Reiner
  21. Hallo Sammelfreunde, kann mir bitte wer die Michel Nummer dieser Marke nennen. Vielen Dank. Liebe Grüße, Gerald
  22. Ich schiebe meinen Beitrag mal nach oben. Vielleicht wird er doch von den Verantwortlichen gelesen. Danke Liebe Grüße, Gerald
  23. Mein aufrichtiges Beileid Dir und der gesamten Familie. Alles Gute Gerald
  24. Vater Georg Glaß verstorben

    1. 22028

      22028

      Mein Beileid...

  25. Liebe Mitglieder des Michel-Forums, am vergangenen Mittwoch, 12. April 2017 ist mein Vater Georg Glaß verstorben. Er war hier früher sehr Aktiv warum ich auch diesen Beitrag erstelle um seinen Aktiven Freunden diese traurige Nachricht mitzuteilen. In Tiefer Trauer Markus Glaß
  26. Früher
  27. bis

    Wir freuen uns alle auf Euren Besuch bei uns zum "Briefmarkensuchen"!
  28. 164. Main-Großtauschtag

    bis
    60435 Frankfurt am Main, Bürgerhaus Haus RONNEBURG, Gelnhäuser Str. 2 Veranstalter: VfB "MOENUS 1911" e.V. Kontakt: Bodo von Kutzleben, TEL.: 069/531316 bodovonkutzleben@t-online.de
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen